Die neueste Mode in China Shops wie Alibaba kaufen? – Was muss dabei beachtet werden?

Kann die Qualität der China Shops mit Online-Geschäften aus Europa oder Amerika mithalten?

Ware, hergestellt als China Produkt, kann mit seiner Qualität durchaus enttäuschen. Es gilt darauf zu achten, dass man echte Produkte kauft und keine Fälschungen. Die Shops selbst weisen jedoch ein besonderes Qualitätsmerkmal aus: Die Verkäufer werden meistens vor Ort geprüft und durch spezielle Siegel bestätigt. Das betrifft zum Beispiel Alibaba, Banggood oder Gearbest. Sie verkaufen alle günstige Gadgets, z. B. Handys, und sollten gekennzeichnet sein.

china shop test

Was ist Alibaba?

Alibaba ist ein Konzern mit Sitz in Hangzhuo, welcher zur Alibaba Group gehört. Man spricht hier von dem weltweit größten Online B2B Marktplatz, welcher über 53 Millionen Nutzer auf über 240 Ländern zählt. Bekannt ist vor allem die Shoppingwebsite Aliexpress. Die Seiten dienen, ähnlich wie ebay oder Amazon, zwischen Händlern und Verkäufern als Vermittler. Man kauft also nicht direkt ein, sondern von einem Händler, der die Seite als Verkaufsplattform nutzt.

Wie einfach ist die Bestellung bei Alibaba möglich und welche Besonderheiten müssen beachtet werden?

Wie eine Bestellung abläuft, hängt erst einmal davon ab, ob der Kunde direkt mit dem Händler Kontakt aufnehmen möchte, ob er sich auf einer Seite für den Großhandel befindet oder auf einer Trendseite von Alibaba. Für den Kauf gibt es Vieles zu beachten, was noch ausführlicher dargestellt wird. Für mehr Informationen zum Shopping auf diesen Seiten kann man sich zum Beispiel auf der Facebook Seite umschauen.

alibaba produkt test

Wie funktioniert der Versand, wenn man bei einem China Shop einkauft?

Zuerst einmal sollte man sich vorher darüber im Klaren sein, dass die Ware nicht am nächsten Tag in Deutschland sein wird. Die Lieferzeit hängt davon ab, bei welchem Händler man kauft und welche Versandart gewählt wird. 15 bis 60 Tage werden häufig angegegeben, ein Expressversand mit z. B. UPS, FedEx oder DHL erfolgt wesentlich schneller. Nicht jeder Händler bietet einen kostenlosen Versand an, es können zwischen 3 und 50$ anfallen. Hier also unbedingt vergleichen!

Fallen Zollgebühren an, wenn ich bei Alibaba bestelle?

Zoll- und Einfuhrumsatzsteuer müssen bei Bestellungen aus Ländern außerhalb der EU berücksichtigt werden. Wer bis zu 26 Euro inklusive Versandkosten einkauft, hat keine Kosten zu befürchten. Ab 6,50 Euro fällt eine Einfuhrumsatzsteuer an. Diese beträgt bei fast allen Artikeln 19%, außer Produkte wie Bücher, Lebensmittel und Blumen, bei diesen sind es 7% und erst ab einem Warenwert von 71 Euro.

Zollkosten fallen erst ab einem Warenwert von 150 € an. Sie sind abhängig von der Ware, die gekauft wurde. Frei sind USB-Sticks, digitale Fotoapparate oder Bücher. Für CD’s und DVD’s fallen 3,5% und für Textilien 12% an. Ein guter Verkäufer deklariert sein Paket richtig. Fehlen Angaben, wird das Paket vom Zoll einbehalten und nach einer Rechnung oder einem persönlichen Erscheinen verlangt. Es ist also wichtig, die Informationen zum Verkäufer durchzulesen.

Wie kann man beim Einkauf in einem China Shop bezahlen?

china shop produkt

  • China Shop nimmt die Bezahlung über Western Union an
  • Überweisung mit MoneyGram
  • Skrill/Monkeybookers
  • Paypal
  • Secure Payment

WesternUnion nimmt das Bargeld in einer Filiale an und überweist, hier fallen Extragebühren an, so auch MoneyGram.Skrill/Monkeybookers ist ähnlich wie PayPal, muss jedoch vorher aufgeladen werden und benötigt eine Registrierung, jedoch ist der Geldversand im Gegensatz zum Empfangen kostenpflichtig. Mit PayPal fallen nur geringe Gebühren an, wird jedoch kaum angeboten. Secure Payment behält das Geld bis die Ware beim Kunden ankommt, erst dann erhält der Verkäufer es.

Fazit

Wie schon 2017 wird auch 2018 gerne aus dem weit entfernten China bestellt. Wer im China Shop etwas bestellen möchte, sollte nicht gleich davon ausgehen, dass er Geld sparen kann. Je nach Händler kann ein Bestellvorgang, der Versand und die Lieferung sowie die Bezahlmöglichkeit unterschiedlich ausfallen. Es können Extra Gebühren entstehen, unter anderem auch Zollgebühren. Wer sich gut informiert und die vergleicht, kann jedoch ein gutes Geschäft machen.

  1. https://www.stern.de/tv/wish-app–wie-gut-funktioniert-das-smarte-china-shopping–8402484.html
  2. https://www.handelsblatt.com/technik/forschung-innovation/alibabas-ki-chef-min-wanli-es-gibt-firmen-die-zeit-in-brettspiele-investieren-wir-machen-krankenwagen-schneller/23225462.html