Warum sollte in keinem modernen Schlafzimmer der Nippelsauger und Paarvibrator fehlen?

Unterstützen Sie den Sex mit einem Paarvibrator, der sowohl die Frau als auch den Mann stimuliert

Dieses Sexspielzeug stimuliert die Frau und den Mann aufgrund seiner Form. Diese massiert den Schaft des Penis oder auch die Hoden, nachdem die Frau sich den Paarvibrator eingeführt hat. Da er also von zwei Personen gleichzeitig genutzt werden kann, verspricht er durchaus mehr Spaß im Bett. Da die meisten Modelle wasserdicht sind, können sie auch in der Dusche oder in der Badewanne zum Einsatz kommen und Paare befriedigen. Mehr Informationen hier im Artikel:

Paarvibrator

Was ist ein Paarvibrator und welche Modelle gibt es?

Es gibt unterschiedliche Arten, Paarvibratoren zu nutzen und dabei spielen auch Vorlieben und Geschmack eine große Rolle. Zum Einen gibt es Vibratoren, die man vaginal oder anal einführen muss. Diese stimulieren über einen Schaft, der von einem Motor angetrieben wird. Zum Anderen gibt es Auflegevibratoren. Diese werden auf Klitoris, Vagina oder den Penis aufgelegt, damit man die Vibrationen spüren kann. Auch durch folgende Kriterien unterscheiden sich die Produkte, die es auf dem Markt gibt:

  • Paarvibrator mit Batterien oder einem Akku
  • Die meisten Toys sind aus Silikon, welches eine hohe Haltbarkeit und eine weiche und seidige Oberfläche verspricht
  • Die Bedienung erfolgt manuell, per Fernbedienung oder über eine App
  • Je mehr Programme, umso stärker die Vibrationen

Worauf muss man achten, wenn man einen Paarvibrator kauft?

Beim Kauf sollte das Paar darauf achten, dass vor Allem die Bedürfnisse und Wünsche erfüllt werden. Wichtig ist also, dass man darüber nachdenkt, wie man das Sextoy anwenden möchte und wie es aufgebaut sein sollte. Welche Funktionen sind wichtig und wie viele sollten vorhanden sein? Ein weiterer Punkt ist die Verarbeitung des Paarvibrators, die man sich genau anschauen sollte. Zum Schluss prüft man noch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Am besten geht das in einem Sexshop vor Ort. Wer in der Nähe keinen hat oder einfach nicht dorthin gehen möchte, kann sich den Vibrator auch im Internet bestellen. Hier kann man sich die Bewertung anderer Kunden durchlesen, diese sind oft hilfreich. Der online Kauf ist in der Regel günstiger als in einem Geschäft und die Lieferung erfolgt meistens sehr schnell. Jedoch können für den Versand Kosten anfallen. Hier lohnt sich der Vergleich zwischen den Anbietern.

Meine Erfahrungen mit der Anwendung und Wirkung der Nippelsauger

Nippelsauger

Von diesem Brustwarzen Toy sind nicht nur Frauen begeistert, auch die wenigen Männer, die davon wissen. Meine Erfahrung hiermit war, dass die Brustwarzen bzw. -knospen durchaus empfindlich sind, jedoch war die Unterdruckstimulation in Kombination mit einer vibrierenden Massage eine neue und angenehme Erfahrung. Auch Männer können sich damit Lust verschaffen, denn ihre Brüste reagieren genauso empfindlich wie die der Frauen.

Wie funktioniert der Nippelsauger?

Die Bedienung ist total einfach, hier muss der Behälter, der an eine schmale Schüssel erinnert, auf den Bereich um die Brustwarzen herum, gelegt werden. Man spricht hier von den Brustwarzenhöfen. Eine kleine Pumpe, die je nach Modell manuell oder elektrisch ist, erzeugt in dieser Schale einen Unterdruck und stimuliert die Brustwarze und den Bereich dort herum. Es findet eine stärkere Durchblutung statt und die Wirkung ist angenehm, oft auch erotisierend.

Was ist ein Paarvibrator und welche Modelle gibt

Für wen ist der Nippelsauger geeignet?

Jeder kann diesen nutzen – ob zum Spaß, zur Lustempfindung, oder um den Partner bzw. die Partnerin zu verwöhnen. Wer ihn richtig anwendet, erzeugt damit einen zusätzlichen Lusteffekt. Oft kommt der Brustwarzensauger in der BDSM Szene zum Einsatz. Allerdings wird hier oft mit einem starken und fast schmerzhaften Vakuum praktiziert. Gerade im Sado Maso Bereich stehen Anwender auf den schmerzhaften Unterdruck.

Fazit

Mit dem Paarvibrator entscheiden sich Paare für ein Toy, welches zusätzlich Hilfe bei der Stimulation gibt. Mit diesem werden beide gleichzeitig verwöhnt. Man sollte sich gut über die Modelle informieren und bei Kauf Einiges beachten. Mit dem Nippelsauger verwöhnen nicht nur Frauen, sondern auch Männer sich selbst. Er wird aufgelegt und erzeugt mit einem Unterdruck eine stärkere Durchblutung. Er ist für alle geeignet, auch im Bereich von BDSM.

  1. https://www.zeit.de/2018/43/sextoy-parties-sexspielzeug-verkaufen-nebenjob
  2. https://www.bento.de/gefuehle/die-nachttischschublade-hier-zeigen-fuenf-leute-was-sie-in-ihrem-nachttisch-aufbewahren-a-7b65c027-a984-4cac-9d6a-d7e3e226e22c